ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Letztes Update vom 02.11.2018

 

KEINE REGISTRIERUNGSGEBÜHREN - KEINE MITGLIEDSCHAFT

 

A. BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Labooyo UG : Eigentümer der Website labooyo.de und Herausgeber der Services von labooyo.de

Die Website/ Plattform: www.labooyo.de

BENUTZER : Jede Person, die labooyo.de verwendet, z.B. ein Benutzer, ein Dienstleister oder eine juristische Person.

 

Anfrage: Gesamtheit aller Daten (Informationen, Videos, Fotos, Design, etc.), die ein BENUTZER auf die Website labooyo.de einstellt, um eine Dienstleistung anzufragen.


Benutzer: Jede auf der Website labooyo.de registrierte natürliche oder juristische Person, die eine oder mehrere Dienstleistungen anfragt.


Dienstleister: Jede auf der Website labooyo.de registrierte natürliche oder juristische Person, die mehrere Daten (Informationen, Videos, Fotografien, Design, etc.) veröffentlicht, um ihre Dienstleistungen auf der Website labooyo.de anzubieten.


Benutzerkonto: Das Konto, das der Benutzer bei der Registrierung auf labooyo.de erstellt hat, um ihm/ ihr Zugang zu den Plattformdiensten von labooyo zu ermöglichen. 


Konto für Dienstleister:  Das Konto, das ein Dienstleister bei der Registrierung auf der labooyo- Plattform erstellt hat, damit er seine Dienstleistungen auf labooyo.de anbieten kann.


Angebot: Alle Informationen, die von einem Dienstleister auf labooyo.de zur Verfügung gestellt werden, um auf eine Anfrage des Benutzers zu antworten.


Profil: Alle vom Benutzer auf labooyo.de bereitgestellten Informationen. Die Profilseite enthält alle Informationen über den BENUTER, wie Kontaktdaten, Name und Adresse, Telefonnummer, Identitätsprüfung, etc.


Partner: Drittunternehmen, mit denen labooyo UG Geschäftsbeziehungen unterhält, um dem BENUTZER auf der Plattform labooyo.de Services oder zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen.

 

B. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) VON LABOOYO UG

 

Das Ziel der AGB:

Definition der Regeln für die Nutzung von labooyo.de, Eigentum der LABOOYO UG. sowie die Rechte und Pflichten der Parteien.


Diese Geschäftsbedingungen bilden einen verbindlichen Vertrag zwischen Ihnen und LABOOYO UG, der zur Anwendung kommt, sobald Sie labooyo.de und die Plattform von labooyo.de nutzen. Diese AGB gelten ohne Einschränkungen oder Vorbehalte für alle Inhalte auf labooyo.de. LABOOYO UG hat das Recht Kategorien, Inhalte und Funktionen auf labooyo.de hinzuzufügen, zu ändern oder zu löschen. Der BENUTZER (Dienstleister, Benutzer) kann aufgrund dieser Änderungen keine Entschädigung verlangen. Die AGB sind auf der Webseite von labooyo.de verfügbar. Die von labooyo.de gespeicherten Daten dienen dem Nachweis aller Transaktionen. Liegt ein Verstoß gegen die AGB von labooyo.de durch einen BENUTZER vor, so behält sich labooyo.de das Recht vor, den Zugriff auf Dienstleistungen durch den betroffenen BENUTZER zu blockieren sowie den Zugang zur Website labooyo.de vorübergehend oder endgültig zu sperren.

Die AGB sind alleiniges Eigentum von LABOOYO UG. Jegliche Art der Verbreitung, Bearbeitung, Verwendung und/oder Vervielfältigung dieser AGB in ihrer Gesamtheit oder teilweise in jeglicher Form ist ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen können gerichtlich verfolgt werden. Durch Ihre Registrierung auf labooyo.de, sei es als Benutzer oder als Dienstleister, erklären Sie sich ausdrücklich und uneingeschränkt mit den Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen einverstanden und verpflichten sich, deren Bestimmungen und Bedingungen einzuhalten. Der BENUTZER kann die AGB auf labooyo.de einsehen. LABOOYO UG behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen jederzeit durch Online-Veröffentlichung der geänderten AGB auf labooyo.de zu ändern. BENUTZER müssen die Geschäftsbedingungen regelmäßig einsehen, um sich über Änderungen zu informieren.

LABOOYO UG ist ein Community- Marktplatz für das Anbieten und Buchen von Dienstleistungen. Die Dienstleister (Handwerker, DJ, Maler, Gartenhelfer, Fotografen, Koch für die eigene Küche, etc.) bieten ihre Dienstleistung für Benutzer an, die Hilfe für Aufgaben suchen, die sie nicht selbst erledigen können. Alle Angebote sind auf www.labooyo.de verfügbar. Laboyoo.com bietet dabei volle Transparenz. Dies bedeutet, dass die Benutzer den Dienstleister direkt selbst anfragen können und die Preisstruktur transparent ist. Die Dienstleister legen den Preis pro Stunde für ihre Dienstleistung selbst fest. Dabei sollen die von den Dienstleistern festgelegten Preise nicht niedriger sein, als der Mindestlohn gemäß den lokalen Bestimmungen.


LABOOYO UG agiert als Plattform und bietet folgendes:

Die notwendigen technischen Hilfsmittel und Speicherplatz, damit auf labooyo.de registrierte Dienstleister bzw. Benutzer: auf ihren Profil- Informationen und Angebote veröffentlichen können; die BENUTZER Angebote von Dienstanbietern durchsuchen und ihnen Anfragen senden können; die Technologie von labooyo, die Benutzer und Dienstleister ermöglicht zu kommunizieren. Die von BENUTZERN (Benutzer, Dienstleister) auf labooyo.de veröffentlichten Informationen bleiben unter deren eigener Verantwortung. LABOOYO UG kann nicht für den Inhalt und die Richtigkeit eines Kontos oder eines Profils zur Verantwortung gezogen werden.

LABOOYO UG hat das Recht, Werbung auf labooyo.de zu veröffentlichen sowie diese in den zu ihren BENUTZERN gesendeten E-Mails einzufügen.

LABOOYO UG ist keine Personalagentur. LABOOYO UG ist keine Zeitarbeitsfirma. LABOOYO UG ist nicht der Arbeitgeber der Dienstleister und hat keine Verantwortung gegenüber den Dienstleistern. Im Rahmen der Nutzung der Plattform von labooyo.de  sind letztere in keiner Weise der LABOOYO UG unterstellt.


Der Zweck von LABOOYO UG ist ausschließlich das Zusammenführen von Benutzern und Dienstleistern. LABOOYO UG hat keine Verpflichtung, Verantwortung, Pflichten oder Kontrolle jeglicher Art hinsichtlich der Beziehung zwischen Dienstleistern und Benutzern und insbesondere hinsichtlich: nicht beantworteter Anfragen seitens der Dienstleister, der Qualität der erbrachten Dienstleistung; der Qualität der Anfragen, die der Dienstleister vom Benutzer erhält; die Vorlaufzeit für die Erbringung der Dienstleistung; der rechtliche Rahmen, in dem die Dienstleistung ausgeführt wurde; die Authentizität des Profils eines BENUTZERS, die Authentizität der Anfrage eines Benutzers, etc.


Um die Dienste von labooyo.de nutzen zu können, liegt es in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie über das notwendige und kompatible Material für die Online-Nutzung der Plattform labooyo.de verfügen.

 

C. NUTZUNG VON LABOOYO.DE FÜR DIENSTLEISTER UND BENUTZER

 

1. DIENSTLEISTER AUF Labooyo.de

Um Ihre Dienstleistungen als Dienstleister anzubieten, müssen Sie sich auf labooyo.de registrieren und:

• Volljährig sein (wenn Sie eine natürliche Person sind);

• Rechts- und geschäftsfähig sein;

• Nicht mit einem Verbot, ein Unternehmen zu führen, zu verwalten oder zu kontrollieren, behaftet sein;

• Eine entsprechende Rechtsform haben (Firma, Einzelunternehmer etc. ...) und alle notwendigen Formalitäten bei den entsprechenden Behörden (Handelsregister, Handelskammer, Sozialversicherung, Steuerbehörde etc. ...) abgeschlossen haben, um rechtlich als Unternehmer und Dienstleister auftreten und Rechnungen an den Auftraggeber ausstellen zu können

• Über ausreichendes Wissen der zu erbringenden Dienstleistungen verfügen

• Die notwendigen Versicherungen abgeschlossen haben, die Ihre Haftung für die auf labooyo.de den Kunden angebotenen Dienste abdecken;


LABOYOO UG ist kein Kontrollorgan, das bestätigen kann, dass Sie über die entsprechende Rechtsform verfügen und die gesetzlichen Anforderungen erfüllen, um die vom BENUTZERN angefragten Dienstleistungen auszuführen.

Erfährt LABOOYO UG auf welche Weise auch immer, dass ein Dienstleister die oben genannten Bedingungen oder die gesetzlichen Bestimmungen bei der Benutzung der Plattform labooyo.de nicht einhält, behält sich LABOOYO UG das Recht vor, sein Konto zu sperren, ihm den Zugang zu lobooyo.com vorübergehend oder endgültig zu verbieten und seine Registrierung mit sofortiger Wirkung zu streichen, ungeachtet eventueller aufgrund dieser Tatsache entstehender Schadenersatzforderungen seitens LABOOYO UG.


Ihr Konto und Ihr Profil sollten richtige, wahrheitsgemäße, aufrichtige und detaillierte Informationen enthalten, die Sie bestmöglich beschreiben, so dass Sie Anfragen von BENUTZERN erhalten, die nach ihren Diensten suchen. Sie alleine sind für jegliche in Ihrem Konto und Profil auf labooyo.de veröffentlichten Informationen, das Format und sämtliche Elemente verantwortlich. LABOOYO UG kann den Qualitätsanforderungen von labooyo.de nicht entsprechende Konten und Profile löschen (Pünktlichkeit, richtige Vorbereitung (Werkzeug + Arbeitskleidung), Höflichkeit, nicht mehr als drei negative Bewertungen innerhalb einer bestimmten Zeitspanne).

Als Dienstleister können Sie alle Anfragen auf ihrem labooyo.de  Dashboard sehen. LABOOYO UG ist nicht verantwortlich für die von Dienstleistern bezahlten Steuern, Versicherungs- oder Sozialversicherungsbeiträge. Für den Fall, dass LABOOYO UG zur Verantwortung gezogen wird, verpflichtet sich der Dienstleister, LABOOYO UG den gesamten aus diesem Grund geforderten Betrag zu ersetzen. LABOOYO UG hat keinerlei Erfolgspflicht bezüglich der Antworten auf Ihre Dienstleistungsangebote. Um den reibungslosen Betrieb Ihres Kontos für Dienstleister zu gewährleisten, verpflichten Sie sich zu folgendem:

• Keine falsche Identität oder falsche Informationen anzugeben;

• Nur ein einziges Dienstleister-Konto und ein einziges Profil zu erstellen;

• Kein Dienstleister-Konto für Dritte ohne deren ausdrückliche Zustimmung zu erstellen.

 

2. Benutzer auf labooyo.de

 

Durch Ihre Registrierung auf labooyo.de und das Senden einer Anfrage zu einem Dienstleister werden Sie zu einem Benutzer. Folglich ermächtigen Sie Dienstleister auf ihre Anfrage zu antworten bzw. sie zu bestätigen. Wenn der Dienstleister die Anfrage bestätigt entsteht eine verbindliche Buchung. Um die Plattform von LABOOYO UG nutzen zu können, muss der Benutzer ein Konto auf labooyo.de erstellen. Wenn Sie Ihr Konto nicht mehr verwenden wollen, können Sie es deaktivieren oder löschen lassen, indem Sie eine E-Mail an service@labooyo.com schicken. Auch wenn Ihre Informationen, Anfragen oder Ihr Konto gelöscht wurden, kann es möglich sein, dass gewisse Informationen in Bezug auf Ihr Konto als Kopien sichtbar bleiben, da diese mit anderen Nutzern der labooyo UG geteilt worden sind.

Benutzer sind für die von ihnen gesendeten Anfragen zu Dienstleistern auf labooyo.de alleine verantwortlich. labooyo UG kann nicht als Personalvermittler betrachtet werden. labooyo UG kann nicht als Zeitarbeits- oder Personalvermittlungsagentur, Arbeitgeber oder Vermittler für Nutzer angesehen werden. labooyo UG ist nicht verpflichtet, auf Ihre Anfragen Rückmeldung zu geben. Um den reibungslosen Betrieb Ihres Benutzerkontos zu gewährleisten, stimmen Sie zu:

 

• Keine falsche Identität oder falsche Informationen anzugeben;

• Nur ein einziges Konto zu erstellen;

• Kein Kundenkonto für Dritte ohne deren ausdrückliche Zustimmung zu erstellen.


Jede Anfrage muss dem tatsächlichen Bedarf eines Benutzers entsprechen.

Es ist verboten, die Plattform von LABOOYO UG zu nutzen, um Anfragen oder Inhalte zu veröffentlichen, die:
Nicht den Gesetzen und Bestimmungen in dem Land, in dem die Anfrage gesendet wurde, entsprechen; gegen Gesetze des Arbeitsrechts in Deutschland verstoßen; die als diskriminierend empfunden werden könnten; die für Konkurrenten von LABOOYO UG werben könnten (Werbung für einen Konkurrenten, Links zu einer konkurrierenden Website, etc.); die Produkte oder Leistungen bewerben oder zum Verkauf anbieten; die sich auf Franchising, Vertriebsvereinbarungen, Konzessionen oder Handelsvertretungen, Pyramidensysteme, Clubmitgliedschaften oder Multi-Level-Verkäufe beziehen könnten; die auf sexuelle Dienste oder den Handel mit menschlichen Körpern oder Organen abzielen; die eine Partei, ein Programm, politische Haltung bzw. Thema oder Religion bewerben; die keinem echten Bedarf entsprechen.


LABOOYO UG kann nach eigenem Ermessen jegliche Anfragen und/oder auf labooyo.de veröffentlichten Inhalte löschen, die nicht den Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen oder deren Inhalte dem Image oder die Marke von LABOOYO UG; dem Image und Marke von Dienstanbietern und Benutzern, die die Plattform von labooyo.de nutzen, schädigen könnten.

 

3. NUTZUNGSBEDINGUNGEN & INHALT LABOOYO UG

 

Dienstleister und Benutzer auf der Plattform labooyo.de haben folgendes zu unterlassen:

Jegliche verbotenen, illegalen, rechtswidrigen oder sonstigen Daten auf labooyo.de weiterzugeben, die einen Rechtsmissbrauch darstellen oder der öffentlichen Ordnung und/oder Sittlichkeit widersprechen, oder als Androhung oder Druckmittel in welcher Form oder Art und Zweck auch immer eingesetzte Daten, oder nicht mit geistigem und gewerblichem Eigentum oder Urheberrecht vereinbare Daten, oder aus einer Zuwiderhandlung, einem Vergehen oder einem Verbrechen erhaltene Daten; die Sicherheit von labooyo.de zu gefährden (durch Versuche, die Seiten des Systemnetzwerkes auf Schwachstellen zu kontrollieren, zu scannen oder zu testen; durch Angriffe auf Sicherheitsmaßnahmen oder Authentifizierung; durch Angriffe auf die Systemsicherheit oder das Netzwerk); das Senden von ungefragten Briefen, E-Mails oder Faxen bzw. unerbetene telefonische Anrufe an jegliche Dienstleister oder Benutzer von labooyo.de, um Produkte oder Leistungen zu bewerben; jegliche Elemente oder Datenkomponenten von labooyo.de kommerziell zu verwenden; die Leistungen von LABOOYO UG für andere Zwecke als die auf der Seite vorgesehenen zu nutzen: Eröffnung eines Kontos oder Besuch eines Profils das den Verkauf von Produkten fördern soll etc. Diese Verhaltensweisen können zivil- und/oder strafrechtlich verfolgt werden. LABOOYO UG kann die Justizbehörden einschalten, um an solchen Verletzungen beteiligte BENUTZER (Dienstleister und Benutzer) zu verfolgen.

 

Falls Sie sich nicht an die oben genannten Verbote halten, kann LABOOYO UG Ihren Zugang zu labooyo.de vorrübergehend oder endgültig sperren.

Die Inhalte von LABOOYO UG (Informationen, Texte, Grafiken, Videos, Bilder, Logos, Button-Icons, Dateien, etc.) bleiben ausschließliches Eigentum von LABOOYO UG. Diese Inhalte sind durch Copyright, Markenrecht, Urheberrecht und Recht auf geistiges Eigentum geschützt. Dienstleister und Benutzer von labooyo.de haben nicht das Recht, die Inhalte von LABOOYO UG anderweitig (für andere Websites, andere Umgebungen, Intranet, Extranet etc.) als auf labooyo.de zu nutzen. Alle von LABOOYO UG zum Anzeigen oder Generieren von Inhalten erstellten Codierungen auf labooyo.de sowie den Seiten von labooyo.de sind durch die Rechte geistigen Eigentums geschützt und dürfen von Ihnen unter Androhung von rechtlichen Schritten weder kopiert noch geändert werden.

 

4. DURCHFÜHRUNG EINER LEISTUNG: BEZIEHUNGEN ZWISCHEN Dienstleistern und Benutzern

 

LABOOYO UG ist ein Community- Marktplatz für das Anbieten und Buchen von Dienstleistungen. Die Dienstleister (Handwerker, DJ, Maler, Gartenhelfer, Fotografen, Koch für die eigene Küche, etc.) bieten ihre Dienstleistung für Benutzer an, die Hilfe für Aufgaben suchen, die sie nicht selbst erledigen können. Wenn Sie die Plattform labooyo.de als Dienstleister verwenden, können Sie Anfragen von Benutzern bekommen, die einen Dienstleister suchen, um eine Dienstleistung, basierend auf den aufgeführten und genehmigten Kategorien auf labooyo.de auszuführen. Die Anfrage enthält alle benötigten Informationen der Aufgaben, die ausgeführt werden müssen, sowie den Ort und die Zeit (Anzahl der Stunden), zu der der Dienst benötigt wird. Wenn Sie als Dienstleister eine Anfrage bestätigen, verpflichten Sie sich, die Dienstleistung an dem vom Benutzer festgelegten Ort und unter den von ihm festgelegten Bedingungen auszuführen. Wenn Sie die Anfrage eines Benutzers annehmen, sollten Sie den Benutzer so schnell wie möglich über Ihre Telefonnummer informieren, die er in Übereinstimmung mit den Regeln zur Durchführung der angeforderten Dienstleistung zur Verfügung stellt. Sie müssen zu der Zeit ankommen, bereit sein, die Arbeit zu erledigen und jederzeit höflich zu sein. Die auf labooyo.de gebuchten Dienstleistungen laufen ausschließlich in Beziehung zwischen dem Benutzer und dem Dienstleister ab. LABOOYO UG ist niemals und in keiner Weise im Zusammenhang mit der vertraglichen Beziehung zwischen dem Dienstleister und dem Benutzer eingebunden oder in die Erbringung von Dienstleistungen involviert, die in der alleinigen Verantwortung des Dienstleisters und dem Kunden liegen. Sobald der Dienstleister eine Aufgabe ausgeführt hat, muss der Benutzer bestätigen, dass die Aufgabe ausgeführt wurde, und dann eine Bewertung und einen Kommentar über den Dienstleister hinterlassen. Diese Bewertung wird ohne jegliche Eingabe von labooyo UG gemacht, so dass die Verantwortung von labooyo UG nicht gegeben ist, und weder der Dienstleister noch Benutzer können von labooyo UG einfordern irgendeine Kontrolle, Feststellungen, Eingreifen usw. hinsichtlich der Dienstleistung oder hinsichtlich der Beziehung zwischen Dienstleister und Benutzer durchzuführen. labooyo UG fungiert nur als Plattform. labooyo UG ist nicht verantwortlich für den Status des Dienstleister Profils oder sogar für seine rechtliche Fähigkeit, Rechnungen auszustellen. Der Dienstleister ist alleine verantwortlich für die Versteuerung seines Einkommens und Sozialversicherungsbeiträge; die Hintergründe sind hier nachzulesen Bundesfinanzministerium

Als Teil der Benutzung der Plattform von LABOOYO UG als BENUTZER haben Sie Zugang zu den Dienstleisterprofilen auf  labooyo.de. Sie stimmen zu, diese Profile in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen und Konditionen, den geltenden Gesetzen und Vorschriften, und den Regeln für den Schutz personenbezogener Daten zu nutzen. Sie stimmen zu, alle geeigneten Maßnahmen zu unternehmen, um die von Ihnen erhaltenen Daten aus Profilen zu schützen, insbesondere gegen Diebstahl, Missbrauch, unberechtigte Publikationen für kommerzielle Nutzung, Veränderung oder Zerstörung. Nur die Dienstleister sind für Ihre Profile verantwortlich. LABOYOO UG garantiert nicht die Richtigkeit oder Wahrheit dieser Profile und die damit verbundenen Inhalte. LABOOYO UG behält sich das Recht vor die für die BENUTZER zugängliche Datenmenge zu limitieren. LABOOYO UG kann diese Einschränkungen zu jeder Zeit und nach eigenem Ermessen ändern. Wenn Sie eine Dienstleistung suchen, indem Sie die Suchmaske auf labooyo.de nutzen, werden Ihnen die Dienstleistungen vorgeschlagen, die am Besten zu ihrer Suchanfrage passen.

 

D. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

LABOOYO UG verpflichtet sich, größtmögliche Anstrengungen zur Begrenzung der Risiken im Zusammenhang mit unbefugtem Eindringen, Hacking oder Vireneinnistung auf seinem Server und/oder auf labooyo.de zu unternehmen. LABOOYO UG setzt alles daran, um eine maximale Sicherheit für die Inhalte auf labooyo.de gewährleisten zu können. LABOOYO UG kann jedoch keine absolute Garantie abgeben und übernimmt keine Haftung im Falle unbefugten Eindringens, Hacking oder Vireneinnistung auf ihrem Server und/oder auf labooyo.de und/oder in verschickten E-Mails.


Trotz aller Vorkehrungen, die das Team von labooyo.de getroffen hat, um sicherzustellen, dass alle über labooyo.de übermittelten Informationen, die an den Dienstleister und/ oder Benutzer gesendet werden oder auf dem Profil zu sehen sind, wahr und korrekt sind, kann labooyo UG nicht für falsche Informationen und/ oder Anfragen von Dienstleistungen verantwortlich gemacht werden. Es obliegt dem Benutzer, die vom Dienstleister zur Verfügung gestellten Informationen zu prüfen und sicherzustellen, dass dieser über die notwendige Fachkompetenz verfügt, um die angebotenen Dienste auch leisten zu können. LABOOYO UG übernimmt keine zivil- und/oder strafrechtliche Haftung im Zusammenhang mit den direkten oder indirekten Folgen der Anfrage, Dienstleistung oder der Beziehung zwischen Benutzer und Dienstleister. LABOOYO UG ist nicht an den Vereinbarungen zwischen den Benutzern und Dienstleistern beteiligt, die sich aus den Dienstleistungsanfragen auf labooyo.de ergeben, und ist in keinem Fall für Streitigkeiten zwischen den Parteien verantwortlich.


Sie verpflichten sich, LABOOYO UG, deren Geschäftsführer, Administratoren, Angestellte und Vertreter von jeglichen Ansprüchen, gerichtlichen Klagen oder Forderungen (inklusive damit verbundener Gerichts- und Anwaltskosten) hinsichtlich aller von Ihnen auf labooyo.de veröffentlichten Benutzer- oder Dienstleister-Informationen, jeglicher Verwendung Ihrerseits der Inhalte von LABOOYO UG, jeglicher durch Sie erfolgten Verletzungen von Schutzrechten Dritter oder der Nichteinhaltung dieser AGB, schadlos zu halten.

LABOOYO UG kann unter keinen Umständen im Falle von Systemstörungen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen, insbesondere von Computernetzwerken, Telefon- und Internetverbindungen, zur Verantwortung gezogen werden. Im Falle höherer Gewalt (Streik, Ausfall des Internet, etc.) kann LABOOYO UG unter keinen Umständen dafür zur Verantwortung gezogen werden.

labooyo.de enthält Links zu Websites Dritter. Die Hypertext-Links zu anderen Websites unterliegen nicht der Verantwortung von LABOOYO UG. LABOOYO UG ist nicht verantwortlich für Hyperlinks, die zu labooyo.de führen. Greifen Sie auf diese Websites Dritter zu, erfolgt dies auf eigene Gefahr.

Nutzer werden darüber informiert, dass LABOOYO UG und deren Partnerseiten, Cookies und Tags auf deren Computern platzieren können, um die Effizienz der angebotenen Leistung zu messen. Alle über Cookies oder Tags durch diese Unternehmen gesammelten Informationen sind vollständig anonym. Der Nutzer hat jedoch die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies oder Tags zu verbieten. Dazu muss er lediglich die Parameter seines Internet-Browsers ändern. In diesem Fall kann es aber sein, dass er nicht von allen von labooyo.de angebotenen Funktionen und Diensten Gebrauch machen kann.

Der Zugang auf labooyo.de ist täglich rund um die Uhr möglich, vorbehaltlich möglicher Ausfälle und Wartungsarbeiten, die für den ordnungsgemäßen Betrieb der Website erforderlich sind. LABOOYO UG behält sich das Recht vor, labooyo.de aus welchen Gründen auch immer unzugänglich zu machen, ohne dass die Nutzer eine Entschädigung in welcher Form auch immer dafür verlangen könnten.

DAS UNTERNEHMEN LABOOYO UG GIBT WEDER ZUSICHERUNGEN NOCH VERSPRECHUNGEN IN BEZUG AUF DAS VERHALTEN DRITTER AB, WIE PROFESSIONELLE ANBIETER ODER AUF DER WEBSITE ERSCHEINENDE INSERENTEN ODER BENUTZER. ZUSÄTZLICH KANN DAS UNTERNEHMEN LABOOYO UG NICHT FÜR ETWAIGE SCHÄDEN IHNEN GEGENÜBER ODER AUS DEREN AKTIONEN ODER VERSÄUMNISSEN ENTSTEHENDEN VERLUSTE ZUR VERANTWORTUNG GEZOGEN WERDEN, WIE ZUM BEISPIEL IM FALLE EINES MISSBRAUCHS IHRER INHALTE, IDENTITÄT ODER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN, ODER IM FALLE EINER SCHLECHTEN ERFAHRUNG MIT EINEM DIENSTLEISTER ODER ANDEREN BENUTZER ODER AUF DER WEBSITE ANNONCIERENDEN INSERENTEN. DER ERWERB UND DIE NUTZUNG VON AUF DIESER WEBSITE VON DRITTEN ANGEBOTENEN PRODUKTEN ODER LEISTUNGEN LIEGT IN IHREM EIGENEN ERMESSEN UND GESCHIEHT AUF EIGENES RISIKO.

DAS UNTERNEHMEN LABOOYO UG GIBT WEDER ZUSICHERUNGEN NOCH VERSPRECHUNGEN IN BEZUG AUF DAS VERHALTEN DRITTER, WIE SEINER PARTNER, AB. ZUSÄTZLICH KANN DAS UNTERNEHMEN LABOOYO UG NICHT FÜR ETWAIGE SCHÄDEN IHNEN GEGENÜBER ODER AUS DEREN AKTIONEN ODER VERSÄUMNISSEN ENTSTEHENDEN VERLUSTE ZUR VERANTWORTUNG GEZOGEN WERDEN, WIE ZUM BEISPIEL IM FALLE VON AUF PARTNERSEITEN VERÖFFENTLICHTEN INHALTEN, DIE VON LABOOYO UG STAMMEN, WIE PROFILE, ANFRAGEN ODER SONSTIGER AUF LABOOYO:COM ERSCHEINENDER ELEMENTE.

Sollte LABOOYO UG zur Verantwortung gezogen werden, so ist die Forderung für von durch die Nutzung von labooyo.de und/oder durch die Inhalte von labooyo.de erlittenen Schäden auf einen Betrag von einhundertfünfzig (150) Euro begrenzt, unabhängig von der Art der Haftung (vertraglich, deliktisch, quasideliktisch oder strafrechtlich).

 

E. BEENDIGUNG

LABOOYO UG kann von Rechts wegen die Nutzung ihrer Leistungen durch den Benutzer sofort und ohne Entschädigung sowie unbeschadet etwaiger Entschädigungen für LABOOYO UG verbieten, im Falle eines Nichteinhaltens jeglicher in diesen AGB genannten Pflichten durch den Nutzer, insbesondere im folgenden Fall, bei jeglicher Art von Hacking oder versuchter unerlaubter Nutzung von auf labooyo.de enthaltener Informationen, die auf eine Verbindung mit einem Gerät des Benutzers zurückgeführt werden kann. In diesem Fall informiert LABOOYO UG den Benutzer durch eine einfache E-Mail.

Alleiniges Recht und Rechtsmittel des Nutzers im Falle einer Unzufriedenheit hinsichtlich der Website, ihrer angebotenen Leistungen oder einer sonstigen Beschwerde ist die Kündigung und Unterbrechung seines Zugangs zur Website sowie deren Nutzung.

 

F. RECHT DES GEISTIGEN EIGENTUMS

 

Die Website labooyo.de ist im Besitz von LABOOYO UG. Das Urheberrecht, Markenrecht und insgesamt das Recht des geistigen Eigentums betrifft alle Komponenten auf labooyo.de, egal ob es sich auf die Form oder die Komponenten ihrer Architektur, ihres Aufbaus, ihrer Formulare, ihrer Texte, Funktionalitäten und Grafiken sowie sonstige Daten bezieht, die alleiniges Eigentum von LABOOYO UG sind. Sie verpflichten sich, diese Elemente und Codes nicht zu verwenden. Sie verpflichten sich, niemandem zu gestatten, die Elemente und Codes für illegale und nicht autorisierte Zwecke zu verwenden. Jegliche Vervielfältigung, Vorführung, Bearbeitung, Veröffentlichung, ganze oder teilweise Übertragung von Elementen und Codes von labooyo.de ungeachtet der Form und des Trägers sowie jeglicher Verkauf, Weiterverkauf, Weiterverbreitung oder Zurverfügungstellung an Dritte in welcher Form auch immer, ist verboten (allgemein ist eine durch LABOOYO UG nicht autorisierte Nutzung der Website labooyo.de und der darin enthaltenen Informationen verboten). Die Nichtbeachtung dieses Verbots stellt eine Fälschung dar, die zivilrechtliche Haftung und strafrechtliche Sanktionen zur Folge haben können. Durch die Veröffentlichung oder Darstellung von Inhalten professioneller Anbieter oder Kunden auf labooyo.de erteilen Sie LABOOYO UG ein nicht-exklusives, weltweites, gebührenfreies Recht zur Reproduktion, Adaptierung, Verbreitung und Veröffentlichung dieser Inhalte, mit dem Ziel, die Dienste von LABOOYO UG zu bewerben und weiterzuentwickeln. LABOOYO UG ist nicht für diese Inhalte verantwortlich. LABOOYO UG behält sich nach eigenem Ermessen das Recht vor, Inhalte abzulehnen, anzunehmen, zu veröffentlichen, anzuzeigen oder zu übertragen. Durch die Übermittlung von Inhalten auf die öffentlichen Bereiche von labooyo.de gewähren Sie allen Dienstleistern und Benutzern das Recht, für persönliche Zwecke auf diese Inhalte zuzugreifen, diese einzusehen, anzuzeigen, zu speichern und wiederzugeben.

 

 

G DATENSCHUTZ

 

Gemäß § 33 BDSG wird darauf hingewiesen, dass die vom Nutzer im Rahmen der Profierstellung angegebenen Daten wie zum Beispiel die E- mail Adresse in elektronischen Dateien gespeichert werden.

LABOOYO UG ist berechtigt, personenbezogene Daten, die der Nutzer im Rahmen der Nutzung von labooyo.de mitgeteilt hat, zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen soweit dies zur Optimierung erforderlich ist oder LABOOYO UG hierzu verpflichtet ist. Die gespeicherten Daten sind im Profil des BENUTZERS einsehbar. Im Übrigen erfolgt die Datenverwendung gemäß gesetzlicher Vorschriften und im Rahmen der gesonderten Datenschutzerklärung.

Der Nutzer erklärt sein Einverständnis zur Verwendung der Daten auch für andere Dienste, sowie zur Weitergabe der Daten für geschäftliche Zwecke, soweit dies nicht gegen zwingende gesetzliche Vorschriften verstößt und zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten erforderlich ist. Diese Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.


H. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen, soweit der Nutzer Verbraucher ist, gilt dies nur, soweit keine zwingenden gesetzlichen Regelungen, insbesondere solche des Verbraucherschutzrechts, hierdurch umgangen werden.

Soweit der Nutzer Unternehmer im Sinne von §14 BGB, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten Düsseldorf festgelegt.

Als Erfüllungsort für Leistungen aus dem Nutzungsvertrag zwischen Nutzer und LABOOYO UG wird einheitlich Düsseldorf vereinbart.

Sollte eine Bestimmung des Vertrags und/oder dieser Bedingungen unwirksam oder unvollständig sein, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An Stelle der unwirksamen oder unvollständigen Bestimmung werden die Parteien eine solche vereinbaren, die beide Seiten bei Kenntnis der Unwirksamkeit oder Unvollständigkeit wirtschaftlich vereinbart hätten.

Die LABOOYO UG ist berechtigt diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern. Der Benutzer muss die Geschäftsbedingungen regelmäßig einsehen, um sich über Änderungen zu informieren.